Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Hinterländer Wiesnwanderung

 

1. Anmeldung / Startplatzsicherung

Durch die Reservation eines Tickets aus unserer Online-Reservationsplattform entsteht ein Vertrag zwischen dir und der Hinterländer Wiesnwanderung bzw. der Musikgesellschaft Grossdietwil-Altbüron.

Du musst dich bei der Reservation für eine Startzeit zwischen 11 und 13:45 Uhr entscheiden. Die gewählte Startzeit ist verbindlich.

Nach Erhalt der Bestätigung per E-Mail ist der geschuldete Betrag innerhalb von 14 Tagen gemäss Reservations-E-Mail zu überweisen. Ansonsten verfällt deine Reservation..

Nach Erhalt des geschuldeten Betrages senden wir dir die Tickets elektronisch zu. Bitte drucke die Tickets aus und nimm sie am 28. August 2021 mit an die Wanderung.

2. Mindestalter
Für die Teilnahme an der Wanderung gilt das Mindestalter von 18 Jahren.

3. Route
Da die Route über Feld und Wiese führt, ist sie nicht rollstuhlgängig. Weitere Details zur Route findest du auf unserer Homepage unter der Rubrik «Wanderung».

4. Kosten
Der Startplatz kostet pro Teilnehmer CHF 77.00 und ist 14 Tage nach der Reservation fällig.

Folgende Leistungen sind in diesem Preis inbegriffen:

  • Teilnahme an der ersten Hinterländer Wiesnwanderung
  • exklusiver Bierhumpen
  • Total 10 alkoholische Getränke (3 dl Bier, 1 dl Wein oder 1 Kaffeeschnaps)
  • Mineralwasser
  • köstliche Verpflegung an jedem Stand (Brezel, Suppe, Grill-Hendl, Weisswurst mit Brot, Lebkuchen)


5. Annulation / Tickettausch
Bist du trotz Ticketkauf an der Wanderungsteilnahme verhindert, kannst du das Angebot an eine andere Person weiterverkaufen. Achtung: Mindestalter von 18 Jahren beachten! Das OK nimmt keine Tickets zurück.

Ein vorzeitiger Abbruch der Wanderung berechtigt nicht zur Rückerstattung des Ticketpreises.

Liegen Umstände (z.B. höhere Gewalt) vor, die eine Durchführung verhindern, so kann die Hinterländer Wiesnwanderung auch kurzfristig vom Vertrag zurücktreten.

Bei einer vollständigen Absage der Veranstaltung besteht seitens des Teilnehmer Anspruch auf Rückerstattung des Ticketpreises. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Sofern ein gleichwertiges Ersatzprogramm angeboten wird, bleibt der Vertrag aufrecht und es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Ticketpreises.

6. Versicherung
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

7. Haftung und Schadenersatz
Wir bieten grösstmögliche Sicherheit; trotzdem können wir ein Restrisiko nie vollständig ausschliessen. Mit deiner Buchung anerkennst du ausdrücklich diesen Sachverhalt und verzichtest auf jegliche Ansprüche auf Schadenersatz oder anderweitiger Haftung.

8. Programmänderungen
Die Wanderung findet grundsätzlich bei jeder Witterung statt. Im Interesse aller Teilnehmenden behält sich das OK jedoch vor, Programmänderungen nach Bedarf vorzunehmen. Dabei sind wir bemüht, möglichst gleichwertige Alternativen anzubieten.

9. Anwendbares Recht, Gerichtsstand
Die vertraglichen Beziehungen zwischen dir und der Hinterländer Wiesnwanderung bzw. der Musikgesellschaft Grossdietwil-Altbüron unterliegen schweizerischem Recht.

Gerichtsstand ist Grossdietwil.